Vereinswappen Burgfalken Lupburg

Burgfalken Lupburg - Archiv Aktuelles: 2011

30.12.11

Schon wieder ist ein Jahr vorbei, und wieder ist es wie im Flug vergangen. Wieder ist es nicht gelungen, ehemalige Aktive ins Schützenheim zu locken. Aber mit der Jugend geht es bergauf! Das macht optimistisch, auch für die Zukunft. Bleibt zu hoffen, dass uns da nicht wieder die Luft ausgeht.
Erfreulich ist auch die Entwicklung der Bogenabteilung. Dort wird hervorragend gearbeitet. Der Schnuppertag im Rahmen des Ferienprogrammes hat überall nur Lob hervorgebracht. Super, weiter so!
Für das Jahr 2012 wünsche ich allen Vereinsmitgliedern und allen Freunden der Burgfalken Lupburg mit ihren Familien ein erfolgreiches, glückliches, friedvolles und vor Allem gesundes Jahr! Lasst uns gemeinsam den Verein nach vorne bringen. Ein Hauptaugenmerk muss dabei auf der Jugendarbeit liegen. Dort wird der Grundstein für die Zukunft gelegt.


12.12.11

Liebe Freunde des Vereins-Pokals,
ich habe den Wettbewerb 2007 ins Leben gerufen. Ursprünglich war er dafür gedacht, dass Freizeitschützen und ehemalige Aktive wieder den Weg ins Schützenstüberl finden sollten. Das ist aber nicht in dem Maße eingetroffen, wie ich es erwartet hatte. Hat jemand Vorschläge, wie der Pokal attraktiver gestaltet werden könnte? Sollte man den Modus ändern? Möchte mir jemand bei der Organisation (Auslosung, Ermittlung der Ergebnisse) helfen?
Ich bin für alle Vorschläge offen!


12.12.11

Die Hinrunde ist vorbei. Lupburg konnte sich mit 6:8 Punkten im Mittelfeld platzieren. im letzten RWK wurde noch ein Sieg eingefahren.
Ergebnis: Hohenschambach 2 - Lupburg 1 (1414:1439 Ringe)
Einzelergebnisse:Stefan Sabine: 368, Gerold Krotter: 364, Stefan Ferstl: 355, Johann Hollweck: 352 Ringe


12.12.11

Die Gewinner für beide Pokale stehen fest. Beim Nuss-Schießen wurde die Preise den Siegern übergeben und dürfen für 1 Jahr ins Regal gestellt werden.
Der Vorjahressieger im LP-Wettbewerb Edi Esche setzte sich beim LG durch.
Dafür gewann ein LG-Schütze den LP-Pokal. Peter Kurzendorfer ist der Sieger.

--> Pokal LG, Pokal LP



05.12.11

Aktualisiert: Jahresbest 2011 - November
Im Jahresbest kommt es auf den Dezember an: Zwischen Platz 1 und 2 liegen nur 7 Ringe. Noch knapper geht es um den 3. Platz. Hier sind nur 6 Ringe Unterschied zwischen Geri und Sabine. Auch Maria hat sich noch nicht geschlagen gegeben: Mit hervorragenden 356 Ringen im November ist sie bis auf 4 Ringe an Andreas Gatzhammer herangekommen.
Die Jugend kommt jetzt richtig in Fahrt. Keiner schießt jetzt mehr unter 100 Ringe. Die Ergebnisse am Jahresende lassen sehr gute Ergebnisse im nächsten Jahr erhoffen.
Der Trainingsfleiß der Jugend ist ungebrochen hoch. Dominik Fruth wird bis zum Jahresende die magische Grenze von 40 Trainingseinheiten erreichen.
1. Fruth Dominik, 2. Moser Johannes, 3. Hornauer Philipp
Detailierte Liste


28.11.11

Am 11.12.11 lädt die Gaudamenleitung zur Stadtmausführung in Regensburg ein. Die Einladung richtet sich NICHT ausdrücklich nur an die Damen. Also meine Herren und selbstverständlich auch Damen, wer an der Führung teilnehmen möchte, schaue bitte in nachfolgende Einladung:
--> mehr


28.11.11

Starke Leistung, aber nicht stark genug für noch stärkere Neukirchener. Trotz einer sehr guten Maria Ferstl gingen beide Punkte an Neukirchen 1.
Ergebnis: Lupburg 1 - Neukirchen 1 (1434:1462 Ringe)
Einzelergebnisse:Stefan Ferstl: 369, Gerold Krotter: 362, Maria Ferstl: 356, Sabine Ferstl: 347 Ringe


24.11.11

Die Gewinner für beide Pokale stehen fest. Beim Nuss-Schießen wurde die Preise den Siegern übergeben und dürfen für 1 Jahr ins Regal gestellt werden.
Der Vorjahressieger im LP-Wettbewerb Edi Esche setzte sich beim LG durch.
Dafür gewann ein LG-Schütze den LP-Pokal. Peter Kurzendorfer ist der Sieger.

--> Pokal LG, Pokal LP



25.11.11
Das Nussschießen war heuer gut besucht, und die 350 Nüsse wurden zielsicher von den zwei Bäumen geholt.

Nach der Tombola wurden noch viele Preise vergeben.

Die Ergebnisse können sich sehen lassen!

Jugendpreisschießen

Freundschaftsscheibe
gest. v. Max Plank
gew. Stefan Fruth

Freundschaftsscheibe m. Gewehr
gest. v. Edi Esche
gew. Stefan Fruth


10.11.11

Gut so, der zweite Sieg ist eingefahren!
Ergebnis: Endorf 2 - Lupburg 1 (1378:1408 Ringe)
Einzelergebnisse:Stefan Ferstl: 364, Johann Hollweck: 360, Gerold Krotter: 352, Andreas Gatzhammer: 332 Ringe


10.11.11

Aktualisiert: Jahresbest 2011 - Oktober
Geri bringt wieder Spannung in den Kampf um den 3. Platz im Jahresbest. Sabine und er sind nicht mal einen Ring auseinander. Da kommt's darauf an, wer besser streichen kann!
Die Jugend trainiert sehr fleißig! Dominik Fruth hat schon 33 Trainingeinheiten geschafft! Weiter so!
1. Fruth Dominik, 2. Moser Johannes, 3. Hornauer Philipp
Detailierte Liste


29.10.11

Da wäre mehr drin gewesen! Der 4. Durchgang im Rundenwettkampf ging zu Hause gegen Bachleiten leider verloren.
Ergebnis: Lupburg 1 - Bachleiten 2 (1420:1425 Ringe)
Einzelergebnisse:Gerold Krotter: 371, Stefan Ferstl: 358, Sabine Ferstl: 352, Johann Hollweck: 339 Ringe


29.10.11

Die Finalisten stehen fest. Fast alle, denn nachdem sich Andreas Gatzhammer schon im Viertelfinale erst im 2. Stechen gegen Robert Roider durchsetzen konnte, muss er im Halbfinale gegen Martina Wolf schon wieder ins Stechen. Peter Kurzendorfer dagegen konnte sich schon im ersten Schuss gegen Sabine Ferstl durchsetzen und steht als erster im Pistolen-Finale.

Bei LG Pokal setzte sich Edi Esche klar gegen Sabine Ferstl durch. Gerhard Achhammer dagegen konnte Hans Zehender erst im Stechen ausschalten. Somit stehen zwei Pistolenschützen im Gewehr-Finale!!

--> Pokal LG, Pokal LP,


26.10.11

Am Samstag, dem 12.11.2011 findet um 19.30 Uhr im Schützenheim die ordentliche Mitgliederversammlung statt.

Agenda:

  1. Begrüßung, Totengedenken
  2. Tätigkeitsberichte
  3. Kassenbericht
  4. Bericht der Rechnungsprüfer
  5. Entlastung des Schützenmeisteramtes
  6. Neuwahlen
  7. Verschiedenes
  8. Wünsche und Anträge
Etwaige Anträge sind bis 05.11.2011 beim 1. Schützenmeister, Konrad Spangler, Burgstr. 14, 92331 Lupburg, einzureichen.

gez. Konrad Spangler (1. Schützenmeister)


26.10.11

Vor der Hauptversammlung wollen wir unserem Schützenheim mal wieder eine Generalreinigung gönnen. Am 5.11. ab 13.00 Uhr ist jeder willkommen, der mithelfen will, dass unser Vereinsheim wieder vorzeigbar ist.


24.10.11

Am Freitag, dem 28.10.2011 findet um 19.30 Uhr im Schützenstüberl die ordentliche Jugendversammlung statt. Eingeladen sind alle Vereinsmitglieder bis zum 27. Lebensjahr.

Agenda:

  1. Begrüßung durch den 1. Jugendleiter
  2. Bericht 1. Jugendleiter
  3. Grußworte 1. Schützenmeister
  4. Wünsche und Anträge
  5. Sonstiges
gez. Gerold Krotter (1. Jugendleiter)


19.10.11

Das Viertel-Finale zieht sich hin. Robert Roider und Andreas Gatzhammer brauchen ein weiteres Stechen für den Einzug in das Halbfinale LP.
Im LG hat es ein "Gattungsfremder" in das Finale geschafft. Nachdem Seriengewinner für LP Edi Esche dort nicht mehr mitmischen darf, greift er bei LG an.
--> Pokal LG, Pokal LP,


17.10.11

Zwei Ergebnisse vom Rundenwettkampf:

DG2: Beratzhausen 1 - Lupburg 1 (1461:1420 Ringe)
Einzelergebnisse:Gerold Krotter: 360, Sabine Ferstl: 359, Johann Hollweck: 355, Stefan Ferstl: 346 Ringe

DG3 (Ja, der erste SIEG!!): Lupburg 1 - Hemau 1 (1447:1439 Ringe)
Einzelergebnisse:: Johann Hollweck: 366, Stefan Ferstl: 361, Sabine Ferstl: 361, Josef Koller: 359 Ringe


10.10.11

Die kompletten Ergebnislisten vom Jagdbogenturnier können herunterladen werden. --> weiter


06.10.11

Das Viertel-Finale ist fast abgeschlossen. Nur Robert Roider und Andreas Gatzhammer können sich nicht einigen, wer in das Halbfinale LP einziehen darf und müssen in Stechen.
Am Freitag wurde das Halbfinale ausgelost, das bis zum 21.10. geht.
--> Pokal LG, Pokal LP,


06.10.11

Aktualisiert: Jahresbest 2011 - September
Die Positionen im Jahresbest haben sich verfestigt. Es geht kaum mehr was nach oben und unten. Erfreulich, dass wieder einige Teilnehmer beim Aufgelegt-Schießen mitmachen.
Bei den Trainingseinheiten der Jugend sind die ersten 3 Plätze so gut wie sicher vergeben.
1. Fruth Dominik, 2. Moser Johannes, 3. Hornauer Philipp
Detailierte Liste


15.09.11

Am Samstag nahmen die beiden Vorstände die Lichtgewehre unter den Arm und beteiligten sich bei der Bogenabteilung am Ferienprogramm. Die Jagdbogenschützen haben ein tolles Programm auf die Füße gestellt. --> mehr Infos


14.09.11

Das geht ja schon gleich mal gut los!
Der erste Kampf in der A-Klasse Süd ging gegen Hochdorf glatt verloren.
Lupburg 1 - Hochdorf 1 (1380:1434 Ringe)
Einzelergebnisse:Stefan Ferstl: 371, Johann Hollweck: 359, Josef Koller: 335, Maria Ferstl: 315 Ringe


08.09.11

Obacht! Der 1. DG im RWK gegen Hochdorf wurde um eine Woche auf den 09.09.11 vorverlegt!


06.09.11

Aktualisiert: Jahresbest 2011 - August
Die Positionen im Jahresbest haben sich verfestigt. Es geht kaum mehr was nach oben und unten. Lediglich zwischen Geri und Sabine im LG geht es noch spannend zu. Beide trennen nur 9 Ringe. Ringgleichheit sogar herrscht zwischen Jürgen und Martina in der LP: Das verspricht einen spannenden Wettkampf die letzten vier Monate!
Bei den Trainingseinheiten der Jugend hat Dominik Fruth seine Führung wiederum ausgebaut und kann fast nicht mehr vom 1. Platz verdrängt werden. Auch Johannes Moser hat sich etwas von Philipp Hornauer absetzen können.
1. Fruth Dominik, 2. Moser Johannes, 3. Hornauer Philipp
Detailierte Liste


25.08.11

Hab's vergessen einzustellen, aber jetzt ist unsere Satzung online wieder auf dem neuesten Stand. Die Mitgliederversammlung hat am 13.11.2010 geringfügige Satzungsänderungen beschlossenen (§5).
--> Komplette Satzung!


19.08.11

Helmut Riehl, ein ehemaliger Schützenmeister hat uns heute auf der Burg besucht und war somit allererste Wahl für die Auslosung zum Viertel-Finale im Vereinspokal. Bis zum 30.09. muss der Durchgang abgeschlossen sein.
--> Pokal LG, Pokal LP,


15.08.11

Aktualisiert: Jahresbest 2011 - Juli
Im Aufgelegt-Schiessen kann sich Edi nicht mehr verbessern, er hat das Optimum von 10 mal 100 Ringen erreicht!
Bei den Trainingseinheiten der Jugend hat Dominik Fruth seine Führung ausgebaut und bildet mit Johannes Moser und Philipp Hornauer ein stabiles Führungstrio.
1. Fruth Dominik, 2. Moser Johannes, 3. Hornauer Philipp
Detailierte Liste


15.08.11

Das Achtel-Finale im Vereinspokal ist vorbei, und einige mussten sich schon anstrengen, um weiter zu kommen. So konnte sich z.B. Stefan Ferstl erst im 2. Stechen gegen Gerhard Achhammer im Pistolen-Wettbewerb durchsetzen. Auch im familieninternen Duell zwischen Martina und Rainer Wolf wurde auf hohem Niveau gekäpft. Mit 10:9 setzte sich Rainer mit dem LG durch.
Am Freitag wird auf der Burg das Viertelfinale live ausgelost.
--> Pokal LG, Pokal LP,


26.07.11

Das Aufgelegt-Schießen erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Ab Geburtsjahr 1956 darf ganz offiziell auf Meisterschaften aufgelegt geschossen werden. Edi drang im ersten Jahr bis auf die Bayerische Meisterschaft vor. Auch wir sind bestens auf diese Disziplin vorbereitet, 2 Auflageböcke wurden schon vor längerer Zeit angeschafft.

Was uns fehlt, sind Schützen!

Deshalb hat Edi die Seubersdorfer Schützen um Karl Stauner am Freitag auf die Burg nach Lupburg eingeladen, um Werbung für diese Disziplin zu machen. Die Seubersdorfer sind sehr erfolgreich und haben sich heuer sogar für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert.
Der Lehrgang begint um 19.00 Uhr und anschließend sind für Fachsimpelei und gemütliches Beisammensein noch viel Zeit.
Auf Euer zahlreiches Kommen freut sich das Schützenmeisteramt.


23.07.11

Der letzte Termin für das Achtelfinale im Vereinspokal fiel auf die Preisverleihung vom Gemeindepokal- und Bürgerkönig-Schießen. Deshalb wird das Ende des Achtelfinales um eine Woche nach hinten verschoben.
--> Pokal LG, Pokal LP,


15.07.11

Wir wollen uns beim Festzug in Hamberg am Sonntag zahlreich präsentieren. Wir waren schließlich mal Patenverein!
Treffpunkt: 13.00 Uhr auf der Burg
Schützenkönig und Jugendkönig nehmen bitte ihre Königsketten mit. Wenn möglich sollten alle den neuen Janker, weißes Hemd, Vereinskrawatte und schwarze Hose anziehen, ist aber nicht Voraussetzung für die Teilnahme am Festzug.
Nach dem Festzug können die Preise vom Gauschießen abgeholt werden.
--> Lupburger Ergebnisse


13.07.11

Mal gendergerecht:
Wegen schlechten Wetters musste am 3.7. das Bockstechen leider abgesagt werden. Da wir die Preisträger und Preisträgerinnen für das Gemeindepokal- und Bürgerkönigschießen noch vor der Urlaubszeit auszeichnen wollen, findet die Preisverleihung am 22.07. um 19.00 Uhr auf der Burg statt. Es wäre schön, wenn viele Schützen und Schützinnen teilnehmen würden.


07.07.11

Weil ich immer wieder gefragt werde:"Ja, wie hoch ist denn nun der Beitrag?", habe ich den aktuellen Jahresbeitrag in den Aufnahmeantrag eingearbeitet.
--> Aufnahmeantrag


04.07.11

Edi Esche hat die Qualifikation zur Bayerischen Meisterschaft in der Disziplin LG Senioren A Aufgelegt geschafft und dort mit 286 Ringen den 180. Rang belegt.


04.07.11

In einem alten Ordner auf altem Papier mit einem alten Drucker gedruckt! Ich habe das Jahresbest von 1990 gefunden und ausgegraben. Auf die einzelnen Ergebnisse habe ich verzichtet. Aber das Endergebnis ist online: --> Liste von 1988-1990


04.07.11

Aktualisiert: Jahresbest 2011 - Juni Bei den Trainingseinheiten der Jugend hat Johannes Moser Philipp Hornauer überholt, und ist nunmehr 2.
1. Fruth Dominik, 2. Moser Johannes, 3. Hornauer Philipp
Detailierte Liste


03.07.11

Das Bockstechen am 3.7.2011 muss leider wegen schlechter Witterung entfallen.


21.06.11

Als Nachtrag zum Gemeindepokal die komplette Ergebnis-Liste zum Download.


13.06.11

Die erste Runde im Vereinspokal ist vorbei. Lediglich Maria Ferstl und Andreas Gatzhammer müssen noch ins Stechen.
Das Achtel-Finale ist ausgelost worden und hat doch wieder interessante Duelle hervorgebracht. So müssen Martina und Rainer Wolf in LG das Achtelfinale familienintern ausmachen, und nachdem Edi bei LP bereits in der 1. Runde die Segel streichen musste, hat er in Karin Plank bei LG ein schweres Los gezogen.
Auch bei der LP sind zumindest bei 2 Begegnungen Spannungen angesagt. Gerhard Achhammer hat bei seinem 1. Wettbewerb mit Stefan Ferstl einen harten Gegener, hat doch genau dieser den Top-Favoriten Edi Esche in der letzten Runde besiegt. Auch Andreas Gatzhammer hat gegen Josef Koller noch ein Hühnchen zu rupfen. Vor 3 Jahren musste sich Andi gegen den 2. SM im Halbfinale geschlagen geben.
Ich hoffe auf eine spannende 2. Runde, die am 22.07. abgeschlossen sein sollte.
--> Pokal LG, Pokal LP,


08.06.11

Am 27.5 und 3.6. fand im Schützenheim auf der Burg das 13. Gemeindepokalturnier mit Bürgerkönigs-Schießen statt.
Im Vergleich zum Vorjahr meldete 1 Mannschaft weniger. Obwohl der Wettbewerb für Freizeitschützen ist, wurden doch teilweise gute Ergebnisse erzielt. Das ist umso bemerkenswerter, weil ohne jegliche Hilsmitteln (Schießjacke oder -handschuh) geschossen wurde. Als Sieger ging heuer die 1. Mannschaft des Spielmannszuges hervor. Knapp geschlagen geben mussten sich die Burgkartler (Sieger 2004, 2005 und 2009) und der CSU Ortsverband Lupburg. Der Vorjahressieger "Burgverein" konnten seinen Triumpf leider nicht wiederholen und landetete auf den 6. Platz.
Das beste Blattl im Gemeindepokal erzielte Alois Heinloth von der SKK See vor Gas Kare, der für die MKB4 antrat und Albert Schmidt von den Waldbauern Lupburg.

Bürgerkönig 2011 wurde Gas Kare mit einem 149 Teiler vor Judith Eichenseer und Bernhard Haltemeyer.

  
Rang Mannschaft Ergebnis  Teiler 1  Teiler 2  Teiler 3  Teiler 4
1. Spielmannszug Lupburg I 966,3 111,4 135,5 355,5 363,9
2. Burgkartler 1004,3 105,7 133,6 353,3 411,7
3. CSU Ortsverband Lupburg 1010,6 98,9 282,8 289,0 339,9
4. Waldbauern Lupburg 1084,4 95,5 284,0 340,9 364,0
5. Alt Lupburg und Umgebung 1175,1 101,9 205,1 359,6 508,5
6. Burgverein Lupburg II 1247,6 102,5 266,6 324,0 554,5
7. Burgverein Lupburg 1267,6 123,2 209,2 464,8 470,4
8. SKK See 1289,5 78,3 375,8 410,3 425,1
9. Biathlon Team I 1313,7 168,5 267,3 385,0 492,9
10. Feuerwehr Degerndorf 1393,0 170,8 224,3 318,2 679,7
11. Spielmannszug Lupburg II 1482,2 178,3 216,9 409,7 677,3
12. Wanderverein See 1484,0 277,0 289,8 302,4 614,8
13. Fa. Roider 1551,2 127,1 154,7 609,2 660,2
14. Bogenabteilung 1573,0 169,5 170,4 441,6 791,5
15. FFW See 1644,2 126,0 407,6 539,5 571,1
16. LMV Maschkerer Verein 1676,1 191,1 210,5 471,8 802,7
17. MKB4 1715,8 92,8 335,4 437,8 849,8
18. Freizeitmaler Lupburg 1877,0 229,8 312,9 565,7 768,6
19. Bosselabteilung 2090,6 101,5 535,5 622,9 830,7
20. SV Lupburg Vorstandschaft 2172,8 438,6 466,0 562,2 706,0
21. Biathlon Team II 2712,3 263,4 564,8 657,1 1227,0


06.06.11

Ich habe die Frist für die 1. Runde im Vereinspokal um eine Woche verlängert.
--> Pokal LG, Pokal LP,


06.06.11

Aktualisiert: Jahresbest 2011 - Mai Bei den Trainingseinheiten der Jugend kristallisierrt sich langsam ein Führungstrio heraus.
1. Fruth Dominik, 2. Hornauer Philipp, 3. Moser Johannes
Detailierte Liste


03.06.11

Der Schützenverein Hamberg richtete das 52. Juragau-Schießen aus. Die "Burgfalken" haben sich einige Male sehr gut platzieren können. Wieder einmal konnten wir uns mit 16 Einlagen in der Meistbeteiligung im vorderen Feld platzieren.
--> Lupburger Ergebnisse


26.05.11

Auch 2011 veranstalten wir wieder ein Gemeindepokalturnier mit Bürgerkönigsschießen. Vereine, Freunde oder sonstige Gruppen können mitmachen. Jeweils am 27.05. und 03.06. sind von 19.00 bis 22.00 die Stände im Schützenheim auf der Burg offen.
Das Schützenmeisteramt freut sich auf Eueren Besuch.
--> Einladung zum Gemeindepokal 2011
(Acrobat-Reader ist zum Lesen notwendig!)


26.05.11

Das Favoritensterben hat begonnen! Im LG-Wettbewerb hat Stefan Ferstl standardmäßig die 1. Runde nicht überstanden. Aus Rache hat er dafür den Topfavoriten im LP-Pokal Edi Esche rausgeworfen.
Diese Runde läuft bis zum 03.06.2011!
--> Pokal LG, Pokal LP,


24.05.11

Nun ist es offiziell: Edi Esche fährt auf die Bayerische Meisterschaft nach Hochbrück. In der Disziplin Senioren A Luftgwehr-Aufgelegt, hat Edi das geforderte Limit von 290 Ringen bei der Bezirksmeisterschaft um 1 Ring übertroffen. Am 25.6. in aller Hergottsfrüh kämpft Edi mit 116 weiteren Schützen um den "Bayerischen Meister".
Nach 1980 ist somit Edi der zweite Schütze, der auf die Bayerische fährt.


19.05.11

In Hamberg findet das Gauschießen statt. Da es alleine keinen Spaß macht, wollen wir am Freitag 20.05. gemeinsam nach Hamberg fahren.
Treffpunkt 19.30 Uhr auf der Burg.


19.05.11

Untergegangen ist die Tatsache, dass ein verdientes Mitglied zum Ehrenmitglied ernannt worden ist.
Gründungsmitglied Heribert Bogner sollte ursprünglich schon am Ehrenabend geehrt werden, aber er konnte an der Veranstaltung nicht teilnehmen. 1. Schützenmeister Konrad Spangler und Kassier Edi Esche haben unser ältestes Vereinsmitglied zu Hause besucht und die Urkunde zum Ehrenmitglied überreicht.
--> Ehrenmitglieder


10.05.11

Auf geht's zur 4. Auflage des Vereinspokals. Die Anmeldungen gehen leider zurück! Für Gewehr haben sich 24 Schützen und für Pistole 19 angemeldet.
Am Freitag hat unser 1. Schützenmeister die notwendigen Begegnungen in der 1. Runde ausgelost, um auf ein 16er Feld zu kommen. Gleich zu Beginn hat er ein familieninternes Duell hervorgebracht. Wie schon im Vorjahr treten Karin und Max Plank gegeneinander an. Mal schauen, wer heuer die Oberhand behalten kann.
Diese Runde läuft bis zum 03.06.2011!
--> Pokal LG, Pokal LP,


09.05.11

Wie schon bei den Feierlichkeiten bei der 60 Jahre Feier versprochen, habe ich die Farbversion der Chronik verbessert und stelle diese online zur Verfügung
--> Download (1,7 MB)


06.05.11

Aktualisiert: Jahresbest 2011 - April Bei den Trainingseinheiten der Jugend hat Dominik Fruth seine Führung ausbauen können:
1. Fruth Dominik, 2. Port Kilian, Hornauer Philipp
Detailierte Liste


02.05.11

Die aktuelle Vorstandschaft in den aktuellen Jankern

Siehe auch Vorstandschaft



28.04.11

1951 wurden die Burgfalken im Gasthaus Pöppel gegründet.
Am 9. April feierten wir im Gründungslokal dieses Jubiläum gebührend.

--> mehr



27.04.11

Die Statistik ist wieder auf dem aktuellen Stand: Der Auswertungszeitraum erstreckt sich nun bis März 2011.


19.04.11

Die Meisten kennen den Vereins-Pokal schon vom vorigen Jahr. Auch heuer wollen wir wieder einen Wettbewerb durchführen.
Alle, die am Vereins-Pokal teilnehmen wollen, müssen sich vor dem Wettkampf anmelden. --> Weiter zur Anmeldung
Bereits angemeldet sind --> Pokal LG, Pokal LP,


19.04.11

Aktualisiert: Jahresbest 2011 - März.
Nach Abschluss des Jahresbest für 2010 wurden noch folgende Seiten aktualisiert:




Bei den Trainingseinheiten der Jugend hat sich Kilian Port alleine an die 2. Position setzen können:
1. Fruth Dominik, 2. Port Kilian, 3. Gotteswinter Daniel, Hornauer Philipp und Moser Johannes
Detailierte Liste
Name (Gattung) Ringe Platz 2009
Koller Josef (LG) 10.495,2 1 1
Ferstl Maria (LG) 8.164,3 2 2
Ferstl Stefan (LG) 7.914,6 3 3
Ferstl Sabine (LG) 7.718,1 4 4
Roider Robert (LG) 5.133,7 8 8
Hollweck Johann (LG) 4.863,1 9 10
Krotter Gerold (LG) 4.750,1 10 11
Ferstl Stefan (LP) 4.359,6 12 13
Kurzendorfer Peter (LG) 2.536,1 27 32
Gatzhammer Andreas (LP) 2.417,8 30 35
Gatzhammer Andreas (LG) 2.310,2 33 39
Esche Erhard (LP) 2.162,4 36 41
Ferstl Sabine (LP) 1.752,0 43 45
Koller Josef (LP) 665,3 60 74
Gotteswinter Daniel (LG) 551,6 69 90
Schmidbauer Jürgen (LP) 325,6 77 --
Wolf Martina (LG) 268,8 92 --


18.04.11

Die Saison 2010/2011 ist vorbei. Die zweite LG-Mannschaft konnte wegen Personalmangel am RWK leider nicht teilnehmen. Wichtiger war es, unsere Kraft auf eine Mannschaft zu konzentrieren. Somit konnte diese Saison mit gutem Ergebnis abgeschlossen werden.
Ich danke allen, die sich bereit erklärt haben, im Rundenwettkampf teil zu nehmen. Ich weiß, dass es nicht immer einfach war, sich für die Termine frei zu nehmen.
Ich hoffe, dass wir es auch nächste Saison wieder schaffen, eine Mannschaft an den Start zu bringen.

Eine kurze Statistik -->
Name Einsätze Ø Ringe
Johann Hollweck 13 369,38
Gerold Krotter 13 360,08
Sabine Ferstl 12 355,92
Stefan Ferstl 8 364,00
Maria Ferstl 6 333,50
Josef Koller 2 352,00
Andreas Gatzhammer  1 356,00
Robert Roider 1 286,00
Ø Mannschaft 1429,50


18.04.11

Der letzte Kampf der Saison wurde am letzten Freitag in Lupburg gegen Seubersdorf 2 gewonnen. Lupburg 1 - Seubersdorf 2 (1416:1394 Ringe)
Einzelergebnisse:Johann Hollweck: 366, Stefan Ferstl: 366, Maria Ferstl: 346, Gerold Krotter: 338 Ringe


15.04.11

Eigentlich ist er ja schon lange vorbei und abgeschlossen, der Vereins-Pokal. Aber ich hatte die Veröffentlichung vor mich hergeschoben, bis ich es ganz vergessen habe. Aber jetzt ist das Ergebnis für LG und LP online.
--> Details Pokal LG, Details Pokal LP, Alle bisherigen Sieger


14.04.11

Am 19. und 26.3. fuhr Edi Esche auf die Bezirksmeisterschaft. In der Disziplin Luftgewehr Aufgelegt besteht noch die Hoffnung, die Limitzahlen für die Bayerische Meisterschaft zu erfüllen.

Klasse Platz Name Ringe
LG Senioren A Aufgelegt 12. Esche Erhard 291
LP Senioren A 11. Esche Erhard 349


22.03.11

Am 19.03.2011 fand im Gasthaus Pöppel das traditionelle Rehessen statt. Die Veranstaltung wird immer beliebter, denn heuer fanden sich noch mehr Interessierte ein als voriges Jahr, was uns sehr freute. Nachdem der Rehbraten aufgetischt wurde, konnten viele Preise in Empfang genommen werden ( -->Details)
Der Höhepunkt des Vereinsjahres ist die Proklamtion der Könige. Jugendkönig 2011 wurde Daniel Gotteswinter und Schützenkönig 2011 wurde Max Plank.

König mit Ritter

Jugendkönige

Preisträger

Jahresbest-Tablett
an E.Esche


21.03.11

Aktualisiert: Jahresbest 2011 - Februar Bei den Trainingseinheiten der Jugend hat sich Dominik Fruth an die Spitze setzen können:
1. Fruth Dominik, 2. Gotteswinter Daniel, Port Kilian, Hornauer Philipp
Detailierte Liste


21.03.11

Es geht weiter eng zu, an der Tabellenspitze der A-Klasse. Lupburg ist noch gut im Rennen nach dem Sieg gegen Hamberg.
Lupburg 1 - Hamberg 3 (1437:1389 Ringe)
Einzelergebnisse:Sabine Ferstl: 367, Johann Hollweck: 366, Gerold Krotter: 362, Maria Ferstl: 342 Ringe


28.02.11

Oui, oui, oui...das ging aber knapp zu! Mit einem Ring gewonnen. Aber was soll's, 2 Punkte, das ist wichtig!
Oberweiling 3 - Lupburg 1 (1381:1382 Ringe)
Einzelergebnisse:Johann Hollweck: 369, Sabine Ferstl: 357, Gerold Krotter: 348, Maria Ferstl: 308 Ringe


14.02.11

Gut, dass einer mitgeschrieben hat. Konrad Krotter konnte den Gewinner des Gemeindepokals 1999 nachreichen:
Den 1.Platz sicherte sich Bossler 1 mit Konrad Krotter, Max Plank, Hans Zehender und Manfred Hauser.


14.02.11

Im Januar fand die Gaumeisterschaft statt. Noch nie war die Schar der Lupburger so klein, aber selten so erfolgreich - Zweimal Gaumeister und einmal 2!

Klasse Platz Name Ringe
LG Senioren A Aufgelegt 1. Esche Erhard 288
LG Jugendklasse 2. Wolf Rainer 298
LP Seniorenklasse 1. Esche Erhard 356

--> komplette Ergebnisliste vom Gau.


14.02.11

Am Freitag erwischte der Tabellenführer aus Großalfalterbach einen rabenschwarzen Tag: Mit nur 1416 Ringen bezogen die Gäste ihre 2. Niederlage. Der Kampf um die Tabellenspitze ist wieder offen!
Lupburg 1 - Großalfalterbach 2 (1416:1451 Ringe)
Einzelergebnisse:Johann Hollweck: 371, Stefan Ferstl: 369, Sabine Ferstl: 360, Gerold Krotter: 351 Ringe


13.02.11

Ab sofort kann auf folgende Preise geschossen werden, die am 19.03. beim Rehessen verteilt werden:


10.02.11

Nicht gut geschossen und mit einem Ring verloren. Das war der 9. Durchgang im RWK.
Daßwang 1 - Lupburg 1 (1418:1417 Ringe)
Einzelergebnisse:Johann Hollweck: 362, Stefan Ferstl: 351, Sabine Ferstl: 355, Gerold Krotter: 349 Ringe


10.02.11

Aktualisiert: Jahresbest 2011 - Januar> Bei den Trainingseinheiten der Jugend hat sich noch keiner absetzen können:
1. Gotteswinter Daniel, Port Kilian, Wolf Rainer.
Detailierte Liste


26.01.11

Nachdem im letzten Jahr keiner mitmachte, haben wir den Modus für das Aufgelegt-Schießen geändert und wesentlich vereinfacht:

Ab dem Geburtsjahrgang 1955 darf aufgelegt geschossen werden. Die Wertung für das Jahresbest erfolgt getrennt. Gewertet werden die 10 besten 10er Serien im Jahr. Wann diese geschossen werden ist dabei unwichtig. Der Preis pro Serie ist mit 50 Cts nicht hoch, wenn man bedenkt, dass beim Rehessen ein Zinnbecher mit Gravur übergeben wird. Edi Esche macht den Vorreiter.
Ich hoffe auf zahlreiche Teilnahme.


17.01.11

Mit einem Sieg startete die LG-Mannschaft in die Rückrunde der A-Klasse.
Lupburg 1 - Batzhausen 2 (1445:1400 Ringe)
Einzelergebnisse:Stefan Ferstl: 369, Johann Hollweck: 366, Gerold Krotter: 359, Sabine Ferstl: 351 Ringe


12.01.11
Beim Nuss-Schießen konnte er nicht teilnehmen. Jetzt aber überreichte Edi Esche Stefan Ferstl die Freundschaftstafel mit Gewehr, die unser Jahresbester bereits zum 3. mal gewinnen konnte.

Freundschaftsscheibe mit Gewehr
geg. v. Edi Esche
gew. Stefan Ferstl (diesmal auf Bild)


12.01.11

Die Statistik ist wieder auf dem aktuellen Stand: Der Auswertungszeitraum erstreckt sich nun bis Ende Ende 2010.


07.01.11

Am 08.01.2011, 19.00 Uhr stellt der Verein Alt-Lupburg und Umgebung seine neuesten heimatkundlichen Arbeiten im Schützenheim auf der Burg vor.
Themen im Burgblick, Band 3 sind unter Anderem "Das Wappen von Lupburg im Wandel der Zeit", "Mittelalterliche Funde aus dem Umkreis der Burg" oder "Wasserversorgung Lupburg"
Der ganze Verein ist bei dieser Veranstaltung eingeladen. Es spielt die Hackbrettmusik Lupburg.


07.01.11

Aktualisiert: Jahresbest 2010 - Dezember> Bei den Trainingseinheiten Jugend hat sich nichts mehr getan, es kam nur einer im Monat Nov/Dez:
1. Gotteswinter Daniel, 2. Port Kilian, 3. Wolf Rainer.
Detailierte Liste


07.01.11

Am 05.01.2011 traf sich die Jagdbogenabteilung im Schützenstüberl auf der Burg zu einer Versammlung.
Unter Anderem wurde dabei ein neuer 1. Bogenreferent gewählt, da der bisherige Thomas Baierl aus zeitlichen und beruflichen Gründen sein Amt abgab. Neuer 1. Referent ist Günter Rappel. Ich wünsche ihm viel Spaß und Erfolg bei seiner verantwortungsvollen Arbeit!


02.01.11

Es kam da zu Verwirrungen. Die Versammlung am 5.1. im Schützenstüberl betrifft nur die Bogenabteilung, nicht den Vereinsausschuss.


© Made by makeNews.pl, Version 4.0


Anmerkungen an: Webmaster Burgfalken