Vereinswappen Burgfalken Lupburg

Burgfalken Lupburg - Archiv Aktuelles: 2007

21.12.07

Ich wünsche allen Vereinsmitgliedern und allen Freunden der Burgfalken Lupburg mit ihren Familien ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes, erfolgreiches und friedliches Jahr 2008!


20.12.07

Die Bogenabteilung sieht sich aufgrund der aktuellen Geländethematik leider nicht in der Lage, im Jahr 2008 ein Jagdturnier durchzuführen.

Wir bitten um Euer Verständnis und wünschen Euch alle ins Kill.


19.12.07

Aktualsiert: Jahresbest 2007 - November.


09.12.07

Leider bin ich erst jetzt dazu gekommen. Einige Bilder von Nussschießen. Dank auch an Edi Esche, Stefan Ferstl und Franz-Josef Ehrensberger, die mir Fotos haben zukommen lassen.


09.12.07

Das war ein wichtiger Sieg! Am Freitag musste Endorf Federn lassen. Lupburg 1 hat mit Rekordergebnis von 1485 Ringen gegen Endorf 1 (1456 Ringe) gewonnen.


27.11.07

Alle 350 Nüsse wurden getroffen. Mancher konnte die Preise nicht schleppen, andere hatten damit keine Probleme ;). Schon die Wochen vorher wurde eifrig auf die Preise geschossen. Die Ergebnisse können sich sehen lassen!


27.11.07

Das war ein guter Freitag, der letzte Freitag! Und ich weiß nicht, ob das Zufall war, denn die Gegner von Lupburg 1 und Lupburg 2 waren Hörmannsdorf 1 und Hörmannsdorf 2. Und beide Gastmannschaften durften keine Punkte aus Lupburg mitnehmen. Ergebnis:
Lupburg 1 - Hörmannsdorf 1 (1456:1414 Ringe)
Lupburg 2 - Hörmannsdorf 2 (1414:1351 Ringe)


21.11.07

Eine übersichtlichere Darstellung des Vereins-Pokals.


17.11.07

Einige Bilder von der Hauptversammlung. Bei dieser Gelegenheit habe ich auch bei den Bildern ein Archiv eingeführt.


11.11.07

Die Hauptversammlung am Samstag war gut besucht. Bevor der 1. Gauschützenmeister Werner Maier die Ehrung verdienter Mitglieder vornehmen konnte, sind Theodor Maier und Hans Hauser als Dank und Anerkennung für langjährige verdienstvolle Mitgliedschaft zu Ehrenmitglieder ernannt worden.

Die Neuwahlen brachten folgendes Ergebnis:

1. Schützenmeister: Konrad Spangler   2. Schützenmeister: Josef Koller
Kassier: Manfred Gotteswinter   Schriftführer: Robert Roider
1. Sportleiter: Johann Hollweck   2. Sportleiter: Franz-Josef Ehrensberger
1. Jugendleiter: Gerold Krotter   2. Jugendleiter: Matthias Plank
1. Bogenreferent: Manfred Pottner   2. Bogenreferent: Peter Snehotta
Beisitzer: Sabine Ferstl, Konrad Krotter, Thomas Ferstl, Maria Ferstl, Johann Zehender

Der Beitrag wurde unverändert bei 12 € (bis 17 Jahre), 14 € (18-20 Jahre) und 24 € (ab 21 Jahre) belassen.

Der vorgelegte Satzungentwurf wurde einstimmig genehmigt und wird ab Eintrag ins Registergericht in Kraft treten.


11.01.07

Wer hätte das für möglich gehalten. Nun ist es tatsächlich passiert. Selbst Edi Esche hat Johann Hollweck nicht aufhalten können. Das Finale im Vereins-Pokal bei der Hauptversammlung lautete Johann Hollweck (LP) gegen Johann Hollweck (LG). Er hat sich gegen sich selbst mit dem Gewehr durchgesetzt. Ergebnis: 8:6


09.11.07

Ich möchte an die Hauptversammlung erinnern, die am 10.11. um 19.30 im Schützenheim stattfindet. Alle Mitglieder sind herzlich willkommen. --> Einladung


05.11.07

Das war aber knapp! im 5. DG des Rundenwettkampfes in der Gauliga hat die 1. Mannschaft am 2.11. in Hamberg mit 1445:1444 Ringe denkbar knapp gewonnen.


01.11.07

Aktualsiert: Jahresbest 2007 - Oktober.


01.11.07

Wie ich leider erst jetzt erfahren habe, hat Christopher Stiegler beim Gaujugendpreisschießen in Daßwang mit einem 57,05 Teiler den dritten Platz im Einzelpokal-Wettbewerb errungen. Klasse!


31.10.07

Am 20.10. verschied unser langjähriges Mitglied Heinrich Meier. --> Ein Nachruf des 1. Schützenmeisters


31.10.07

Mein treuester Leser war der 20.000-te Besucher. Gerhard Achhammer hat die runde Zahl OHNE einen Reload geschafft!


31.10.07

In der Hauptversammlung am 10.11. will das Schützenmeisteramt den Mitgliedern eine völlig überarbeitete Satzung zur Genehmigung vorlegen. Der Entwurf wurde in der Ausschusssitzung am 04.09.2007 beraten und beschlossen. Dieser Entwurf liegt im Vereinsheim auf der Burg aus und kann von den Mitgliedern während der Öffnungszeiten am Freitag eingesehen werden.


28.10.07

Der 1. Finalist im Vereins-Pokal steht fest! Johann Hollweck (LP) hat sich gegen Stefan Ferstl (LP) mit einem 9er gegen einen 8er durchgesetzt. Jetzt kann nur noch der Erhard Esche ein reines Duell Johann Hollweck gegen Johann Hollweck verhindern.


27.10.07

Der 4. Durchgang im RWK in der Gauliga ging am 26.10. für die 1. Mannschaft leider nicht gut aus. Ergebnis: Lupburg I - Hohenschambach I 1444:1477 Ringe.


22.10.07

Ich möchte an die Jugendversammlung erinnern, die am 23.10. um 19.15 nach dem Training im Schützenstüberl stattfindet. Alle Jugendlichen bis 27 Jahre sind herzlich willkommen. --> Einladung


17.10.07

Das Schützenmeisteramt lädt alle Mitglieder recht herzlich zur ordentlichen Mitgliederversammlung am 10.11.2007 im Schützenheim auf der Burg Lupburg ein. --> Einladung


15.10.07

Gefallen hat er mir, der Vereinsausflug am 13.10.2007. --> Ein kurzes Resümee


15.10.07

Jetzt waren es nur noch vier! Am Freitag wurden die Begegnungen im Halbfinale des Vereins-Pokales ausgelost: Johann Hollweck (LP) - Stefan Ferstl (LP) und Johann Hollweck (LG) - Erhard Esche (LP). Das Halbfinale geht bis zum 2.11.


15.10.07

Auch gegen Batzhausen 2 waren keine Punkte zu holen. Ergebnis Lupburg 2 - Batzhausen 2 1383:1430 Ringe


12.10.07

Es ist soweit! Morgen geht es los - wir fahren nach München. Der Tagesablauf wurde bereits veröffentlicht. Da die Besichtigung der Olympiaschießanlage 30 Minuten früher beginnt, bitte ich um pünktliches Erscheinen (7.30 Uhr) am Marienbrunnen.
Das Mittagessen werden wir direkt in der Schießanlage im Olympia-Hotel einnehmen. Das Eintrittsgeld für die Allianz-Arena werde ich auf der Fahrt nach München einsammeln (Erw.: 9 €, Kinder 6-12 Jahre: 5 €) Das gemeinsame Abendessen nehmen wir in Allershausen ein. Anschließend fahren wir wieder nach Lupburg zurück. Ich wünsche uns allen morgen einen tollen Ausflug bei hoffentlich schönem Wetter.


08.10.07

Aktualsiert: Jahresbest 2007 - September.


08.10.07

Gut geschossen, dennoch verloren! Knapp ging der RWK der 1. Mannschaft am 05.10.2007 in Lupburg gegen Polzhausen 1 mit 1468:1479 Ringen verloren.


04.10.07

50 Plätze konnten wir für den Ausflug nach München vergeben, 50 Anmeldungen haben uns erreicht. Ich bedanke mich dafür, dass Ihr so zahlreich der Einladung gefolgt seid. Das gibt uns Mut, auch in den nächsten Jahren wieder einen Ausflug zu organisieren.


03.10.07

Ooh, nochmal eine Klatsche! Aber der Absteiger Daßwang war zu stark!
Daßwang - Lupburg 2 1465:1382 Ringe


03.10.07

Ich habs schon befürchtet! Ein Stechen im Achtelfinale des Vereins-Pokales muss entscheiden, wer weiterkommt: Manfred Gotteswinter oder Erhard Esche.


26.09.07

Hurra! Das Busunternehmen hat alle Tricks aus der Hosentasche gezaubert und hat unsere Besuchergrenze auf die Busstärke von 50 durchgesetzt. Die letzte Meldung bzgl. des Ausfluges gilt somit nicht mehr!


25.09.07

Die Liste wird immer voller: Die 1. Jugendleiter und 2. Jugendleiter seit Anfang an.


25.09.07

Leider ist die Kapazität für den Ausflug nach München erreicht. Seltsamerweise passen in den Bus noch Leute rein, aber die Allianz Arena München Stadion GmbH läßt eine Erweiterung der zu Beginn gemeldeten Personen trotz anders lautender Buchungsbestätigung nicht mehr zu.


25.09.07

Bis auf ein Ergebnis, das wegen Auslandsaufenthalt nachgereicht werden darf, ist das Achtelfinale abgeschlossen. Es bleiben immer weniger im Klassement. Vier Begegnungen wurden für das Viertelfinale ausgelost, das am 12.10. abgeschlossen sein muss. Viel Spaß!


17.09.07

Aktualsiert: Jahresbest 2007 - August.


14.09.07

Kein guter Start in die neue Saison war das heute für die 1. Mannschaft und die 2. Mannschaft! Beide haben ihren Auftaktkampf verloren.
Lupburg 1 - Oberweiling 2 (1441-1463 Ringe)
Lupburg 2 - Deusmauer 1 (1378-1428 Ringe)


05.09.07

Nach langer Zeit möchten wir die Mitglieder wieder zu einem Vereinsausflug einladen. Nähere Informationen entnehmt bitte folgender Einladung


05.09.07

Die meisten Ergebisse im Achtelfinale des Vereins-Pokals wurden eingebracht. Am 21.9. wird das Viertelfinale ausgelost.


25.08.07

Der Termin für das Ende im Achtelfinale des Vereins-Pokals wurde um eine Woche nach hinten verschoben: 21.09.


20.08.07

2 x Aufstieg!
Obwohl beide LG-Mannschaften Vizemeister in ihren Klassen wurden, stiegen beide in die höhere auf. Das wurde ermöglicht, weil der Juragau sportlich so erfolgreich war, dass zwar 2 Mannschaften in die Bezirksliga aufstiegen, jedoch keine ab.


20.08.07

Der Mannschaftsführer der 2. Luftgewehrmannschaft ist jetzt Gerold Krotter. Dem langjährigen Betreuer Thomas Ferstl danke ich für seine Dienste im Rundenwettkampf!


19.08.07

Aktualsiert: Jahresbest 2007 - Juli.


03.08.07

Die 2. Runde im Vereins-Pokal ist fast abgeschlossen. Fast, weil es zum ersten Mal keinen eindeutigen Sieger gibt. Lukas Behringer und Max Plank haben sich beide nicht durchsetzen können. Ein Stechen muss entscheiden, wer in die nächste Runde einzieht.
Heute hat unsere bewährte Glücksfee Konrad Krotter das Achtelfinale ausgelost, mit einigen nicht uninteressanten Begegnungen. Das Achtelfinale muss bis zum 14.9. abgeschlossen sein.
Viel Spaß und "Gut Schuss!"


31.07.07

Der Markt Lupburg hat wieder ein Ferienprogramm für Schulkinder zusammengestellt. Ein Highlight zumindest aus unserer Sicht ist das Schnupperschießen, das am Freitag, dem 03.08.07 in der Burg stattfindet. Willkommen sind alle Kinder ab 8 Jahre. die sich an einem Während sich die Jüngeren an einem Lichtgewehr versuchen dürfen, können die Älteren ab 12 Jahre ihr Können an den Luftdruckwaffen beweisen. Selbstverständlich sind uns auch die Eltern willkommen, damit auch sie den Schützenverein kennen lernen.


31.07.07

Die 2. Runde im Vereins-Pokal sollte mit dem heutigen Tag abgeschlossen sein. Am Freitag wird die 2. Runde ausgewertet und anschliessend das Achtelfinale ausgelost. Neugierig? Einfach vorbeischauen!


24.07.07

So, jetzt nach einer kurzen Verzögerung ist sie da: die Ergebnisliste vom Jagdbogenturnier im Seetal.


23.07.07

Eigentlich wollte ich die Ergebnisse vom Bogenturnier an dieser Stelle veröffentlichen. Leider verzögert sich das noch für ca. 2-3 Tage.


23.07.07

Tolle Atmosphäre herrschte über das ganze Wochenende im Seetal! Die Bogenabteilung veranstaltete ihr 15. Wolpertinger Jagdbogenturnier. Dass die Veranstaltung in ganz Deutschland beliebt ist, zeigt die stetig steigende Teilnehmerzahl. Und viele mussten leider aus Kapazitätsgründen schon im März abgewiesen werden.
Das Organisationsteam leistete wie schon die Jahre vorher sehr gute Arbeit. Wenn man zudem bedenkt, dass 1 Monat vor Turnierbeginn die Erlaubnis zur Aufstellung eines Parkurs vom Waldbesitzer verweigert wurde, und trotzdem eine Ersatzrunde am Trainingsgelände "gezaubert" wurde, die damit verbundenen logistischen Probleme mit heranzieht, dann ziehe ich den Hut!
Das Wetter passte, zumindest tagsüber. Nachts wurde es etwas feucht im Seetal. Und die Leistungen stimmten auch, das wird die Ergebnisliste zeigen, die wir an dieser Stelle etwas später veröffentlichen werden.
Ich hoffe, dass wir uns alle im nächsten Jahr zum 16. Wolpertinger-Turnier wiedersehen werden, und wünsche allen Bogenfreunden "Viele Zwanziger und alle ins Kill"!


18.07.07

Nicht vergessen! Am Samstag und Sonntag findet das Wolpertinger-Bogenturnier im Seetal statt, und wer was erleben will, kommt einfach mal vorbei.


18.07.07

Die zweite Runde im Vereins-Pokal ist fast abgeschlossen, aber doch nur fast! Einige heben sich den "goldenen" Schuss bis zuletzt auf. Also, wer seinen Namen in Rot sieht, muss noch ran!


13.07.07

Der nächste Teil der Vorstandschaft seit Vereinsgründung listet die 2. Sportleiter auf.


07.07.07

Der große Ansturm blieb aus, bei der Feier zum Abschluss der Dorferneuerung. Beim Standkonzert des Spielmannszuges und bei den Aufführungen der Schulkinder war der Burghof noch voll. Schnell wurde noch Kaffee gebrüht angesichts der großen potentiellen Kundschaft nach den Aufführungen. Aber erstens kommt es anders und zweitens als man denkt! Die Prominenz ging und mit ihr die Zuhörer. Was nicht ging, war unser Kaffee und Kuchen :(


03.07.07

Beim gut besuchten Bockstechen, das wegen der Burg-Renovierungen seit 2001 wieder im Wurmkeller stattfand, wurden die Preise beim Gemeindepokal verteilt und der Bürgerkönig erhielt einen Pokal.
29 Mannschaften und Gruppierungen nahmen am Gemeindepokal teil. Die besten drei erhielten Brotzeiten. Sieger wurde heuer die Mannschaft Biathlonabteilung Team II mit einem 715 Teiler. Auf die Plätze folgten die Vorjahressieger Waldbauern Lupburg und der CSU Ortsverband Lupburg I. Das beste Blattl im Wettbewerb erzielte Beatrix Erdinger mit einem 24,7 Teiler.
Bürgerkönig 2007 wurde Gerhard Mulzer mit einem 147,4 Teiler.
Das Bockstechen wurde heuer besser angenommen als voriges Jahr. Nach vielen Versuchen standen die Gewinner fest: 1. Anna-Lena Helneder mit 0,3 cm, 2. Simon Peter mit 0,6 cm und 3. Klebio Pöppel mit 0,7 cm Abstand von der Mitte.


02.07.07

Aktualsiert: Jahresbest 2007 - Juni.


30.06.07

Nicht vergessen! Am Sonntag ab 14.30 Uhr Bockstechen mit Preisverleihung im Wurmkeller!


26.06.07

Die ersten Ergebnisse und die ersten ko's sind da. Der Vereins-Pokal ging in die 2. Runde.


20.06.07

Der Burgverein organsiert die Arbeitseinsätze beim Aufbau der Burg Lupburg. Der Schützenverein unterstützt das Vorhaben und packt am 30.06.2007 mit an. Beginn: 9.00 Uhr auf der Burg. Infos bei Matthias Plank.


20.06.07

In der gestrigen Ausschuss-Sitzung wurden neue Termine. bekanntgegeben bzw. festgelegt.


09.06.07

Gestern hat die "Glücksfee" Konrad Krotter unter "notarieller Aufsicht" von Hans-Jakob Maier die 2. Runde im Vereins-Pokal ausgelost. Wieder kamen sehr interessante Paarungen zusammen, und auch die Jungschützen beteiligen sich ab jetzt am Wettbewerb. Diese Runde muss bis spätestens 31.07 abgeschlossen sein.--> mehr
Allen Teilnehmern Gut Schuss und vor allem Spaß!


08.06.07

Ooops, jetzt hätte ich fast vergessen, wie gut unsere Schützen beim 19. Bezirks- und 48. Gauschiessen in Bachleiten abgschnitten haben. --> Ergebnisse


01.06.07

Die erste Runde im Vereins-Pokal ist abgeschlossen! Neben den 16 Freilosen mussten sich 16 Schützen für die 2. Runde qualifizieren. Meist ging es dabei sehr knapp zu. Einmal mussten sogar mit einer 9! die Segel gestrichen werden. --> Endstand 1. Runde
Am Freitag, dem 8.Juni wird die 2. Runde im Schützenstüberl ausgelost! Wer will, kann live dabei sein.


01.06.07

29! Mannschaften haben sich am Gemeindepokal beteiligt. Das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen, wenn man bedenkt, dass aktive Rundenwettkampf-Schützen nicht teilnehmen durften. Der Vorjahressieger "Waldbauern Lupburg" konnten ihren Triumpf leider nicht mehr wiederholen, wurden aber sehr guter 2. Den Sieg trug heuer die Mannschaft "Biathlonabteilung Team II" davon.
--> Endergebnis


01.06.07

Aktualsiert: Jahresbest 2007 - Mai.


23.05.07

Dank eifriger Einträge im Gästebuch war ein Aufräumen unumgänglich! Als Ergebnis kann ich ein Archiv präsentieren.


20.05.07

Der Markt Lupburg veranstaltete heute einen Tag des Handwerks. Im ganzen Markt fand der interessierte Besucher Ausstellungen rund um das Handwerk. Dabei wurde auch Wert auf zum Teil lang vergangene Handwerkskünste gelegt.
Am Ende der Schau fand der Gast dann das Schützenheim der Burgfalken. Dort mussten die Teilnahmescheine für die Verlosung abgegeben werden. Und so ganz nebenbei konnte jeder seine Schießkunst zeigen, indem 5 Ziele mit einem Lichtgewehr getroffen werden mussten. Jung and Alt versuchten sich daran. So manch alter "Wildschütz" zeigte, dass er nichts verlernt hatte, und auch bei den Kindern waren durchaus talentierte Schützen dabei.
Es bleibt zu hoffen, dass wenigstens bei ein paar der Besucher die Freude am Schießsport geweckt werden konnte.


18.05.07

Laut Vorstandsbeschluss kann der Monat Mai zu den üblichen Bedingungen nachgeschossen werden. Nur, wenn man wirklich nicht dazukommt; anfangen mit einer Serie, aufhören und nachschiessen gilt nicht!


18.05.07

Nochmals zu Erinnerung: Heute und nächsten Freitag kann auf Gemeindepokal und Bürgerkönig geschossen werden.


18.05.07

Weil wir nicht wissen, wie der Burginnenhof am 1. Juli ausschaut, haben wir beim Bockstechen die Lokalität verlegt. Heuer im Wurmkeller!


11.05.07

Es gab einen bei der Vereinsgründung dann wurde der Posten erst wieder ab 1962 besetzt. Ich spreche von den 1. Sportleitern. Und wer war damals der erste Sportleiter? Richtig! Helmut Ossadnik, der mir die Liste zur Verfügung gestellt hat.


11.05.07

Er läuft langsam an, der Vereins-Pokal. Über die Hälfte der Teilnehmer haben Ihren Schuss bereits abgegeben.
--> Zwischenstand


07.05.07

Waldfrieden Bachleiten sind online gegangen. Bei dieser Gelegenheit habe ich unsere Links-Seite ausgemistet. Einige waren doch nicht mehr so ganz online ;)
Waldfrieden URL im Klartext: http://www.waldfrieden_bachleiten.de
Noch was: Bitte die Hinweise bezüglich externer Links beachten!


04.05.07

Die Saison 2006/2007 ist vorbei! Beide Mannschaften haben sich wacker geschlagen und hervorragende Tabellenplätze belegt:
Lupburg I wurde punktgleich mit dem Tabellenersten 2. der A-Klasse mit 22:6 Punkten und 20.252 Ringen (Durchschnitt 1446,57 Ringe).
Bei den Einzelergebnissen wurde Johann Hollweck 2. mit durchschnittlich 372,86 Ringen und Stefan Ferstl 5. mit 371,07 Ringen.
Auch Lupburg II wurde Vizemeister in der B-Klasse mit 22:6 Punkten und 19.582 Ringen (Durchschnitt 1398,71 Ringe).
Bei den Einzelergebnissen wurde Thomas Ferstl 4. mit durchschnittlich 361,79 Ringen und Gerold Krotter 7. mit 357,83 Ringen.
Anm.d. Red.: Aus Platzgründen nur Positionen unter den ersten 10 Plätzen angegeben!


04.05.07

Aktualsiert: Jahresbest 2007 - April.


28.04.07

Am 18. und 25.05.2007 kann auf den Gemeindepokal geschossen werden. --> Ausschreibung


25.04.07

Die Liste ist fast komplett! Ich habe die Jahresbesten aktualisiert. Es fehlen mir noch die Jahre 1971-1973. Wer kann mir da weiterhelfen?
--> Übersicht


25.04.07

Die Statistik ist wieder auf dem aktuellen Stand: Der Auswertungszeitraum erstreckt sich nun bis Ende März 2007.


23.04.07

Das Bild der Vorstandschaft wird immer kompletter.
--> Die Schriftführer von Anfang an


18.04.07

Ich habe in der Schatzkiste gekramt und dabei das Jahresbest von 1988 gefunden. Hab ich nur gemacht, damit ich auch mal ganz oben stehe ;)


14.04.07

Am Freitag hat die "Glücksfee" Sebastian Schmidt die Paarungen für die 1. Runde im Vereins-Pokal ausgelost. Diese Runde muss bis spätestens 31.05.2007 abgeschlossen sein. Es ist zwar interessanter, wenn man direkt zur gleichen Zeit nebeneinander schießt, ist aber nicht zwingend vorgeschrieben. Ein Stechen kann dann nicht sofort stattfinden.
Auf den Modus möchte ich nochmals hinweisen, besonders darauf, dass ohne Hilfsmittel (Schießjacke, -hose, -handschuh, etc.) geschossen werden muss.


14.04.07

Eine Fülle an Ergebnissen:
13.04.2007 Lupburg I - Endorf II (1432-1440 Ringe)
17.03.2007 Lupburg II - Oberweiling IV (1422-1374 Ringe)
29.03.2007 Batzhausen - Lupburg II (1366-1428 Ringe)
13.04.2007 Lupburg II - Daßwang III (1385-1349 Ringe)


13.04.07

Voll des Lobes bin ich, weil Maria Ferstl den weiten Weg nach Fuchsmühl nicht scheute und bei den Bezirksmeisterschaften teilnahm. Mit 340 Ringe hat Maria den 14. Platz in der Damenaltersklasse errungen.


13.04.07

Die Anmeldefrist zum Vereins-Pokal ist abgelaufen. Heute abend wird auf der Burg die 1. Runde ausgelost. 48 Teilnehmer haben sich gemeldet. In dieser Runde werden also 16 Paare ausgelost und 16 Teilnehmer erhalten ein Freilos.


04.04.07

Wieder hat Helmut schon eifrig vorgearbeitet: Die Schatzmeister seit Vereinsgründung


04.04.07

Aktualsiert: Jahresbest 2007 - März.


01.04.07

Ooops! Da ist mir aber ein peinlicher Fehler unterlaufen. So haben wir vor 20 Jahren geschossen. Das richtige Ergebnis gegen Hamberg lautet:
Hamberg II - Lupburg I 1455:1430 Ringe.


30.03.07

Das zweitschlechteste Ergebnis der laufenden Saison hat für die 1. Mannschaft leider gegen die punktgleichen Hamberger nicht gereicht.
Hamberg II - Lupburg I 1355:1330 Ringe.


27.03.07

Beim Rehessen habe ich den neuen Pokal vorgestellt und auch schon zahlreiche Teilnehmer notiert. --> Mehr Informationen

Siehe auch neuen Eintrag im Menue!


27.03.07

Beinahe wäre es untergegangen. Wir hatten den 17.000-ten Besucher auf unserer Homepage! Johann Hollweck war zur richtigen Zeit am Rechner.


25.03.07

Am 24.03.2007 fand im Gasthaus Pöppel das traditionelle Rehessen statt. Schützenmeister Konrad Spangler begrüßte die Gäste und der Rehbraten wurde aufgetischt. Nach dem Essen wurden die Preise verteilt. Während die Jugend Pokale erhielt, wurden die Preise für Luftgewehr und Luftpistole in Naturalien (Schinken, Hartwurst, Bratwürste) verliehen.
Die Preisträger ohne Knackerkönig und
                           Jugenbrezenkönigin Die Preisträger ohne Knackerkönig und
                           Jugenbrezenkönigin Nach einer kurzen Pause wurden dann auch die Könige gekürt. 2007 hatten wir ja mal wieder einen Jugendkönig samt Ritter. Leider waren die Jugendbrezenkönigin und der Knackerkönig bei der Verleihung nicht anwesend. Am späten Abend jedoch tauchte der Knackerkönig doch noch auf. Leider war aus seiner Kette nicht mehr viel übrig!



22.03.07

Aufbauend auf Helmuts Liste habe ich alle 2. Schützenmeister seit Vereinsgründung zusammengestellt.
--> Liste


14.03.07

Danke an Helmut Ossadnik; er hat mir die Statistiken zur Verfügung gestellt. Jetzt sind sie im Netz: Die


12.03.07

Leider können für das Wolpertinger-Turnier KEINE Meldungen mehr angenommen werden.
Die Teilnehmergrenze ist bereits jetzt erreicht. Sorry!


12.03.07

Archive für Aktuelles und Termine sind jetzt komplett. Schaut doch mal nach oben! Nicht auf die Decke, ich meinte den Bildschirm ;)


12.03.07

Die "Kgl.Priv.FSG 1492" Hemau ist online gegangen: Ich habe dieses Ereignis durch einen Eintrag in unsere Links-Seite geürdigt.
Aeh - hier noch mal dir URL zum Auswendiglernen: http://www.fsg-hemau.de/home.htm
Noch was: Bitte die Hinweise bezüglich externer Links beachten!


07.03.07

Bei den Gaumeisterschaften 2007 erzielten unsere Schützen mitunter recht achtbare Ergebnisse!
Siehe auch Sportliche Erfolge Luftdruckwaffen.


07.03.07

Aktualsiert: Jahresbest 2007 - Februar.
Ab jetzt wieder mit Diagrammen!


05.03.07

Die Ausschreibung (236 KB) und die Startkarte (125 KB) für das 15. Wolpertingerturnier im Seetal sind nun online verfügbar.


02.03.07

Es gibt zwei Siege unserer 2. Mannschaft: zu verkünden:
Am 05.02.07 gegen Hohenfels: 1413:1352 Ringe und
am 02.03.07 gegen Langenthonhausen: 1419:1333 Ringe.


27.02.07

Die Ersatzleute haben die 1. Mannschaft nicht in Stich gelassen und haben dazu beigetragen, dass der Rundenwettkampf zu Hause gegen Hemau mit 1427:1407 Ringen gewonnen wurde.


16.02.07

Ab 23.02. können auf folgende Preise geschossen werden, die am 24.03. beim Rehessen verteilt werden:


16.02.07

Einigen ist es sicher schon aufgefallen: Ich habe auf dieser Seite Archive hinzugefügt. Somit kann auch mal in der Vergangenheit gestöbert werden. Die Archive für die Termine sind fertig. Die weitaus umfangreicheren Archive für die aktuellen Mitteilungen werden allmählich erweitert. Bis zum Jahr 2001 sind sie bereits verfügbar.


09.02.07

Der Burgverein organsiert die Arbeitseinsätze beim Aufbau der Burg Lupburg. Der Schützenverein unterstützt das Vorhaben. Wir suchen deshalb freiwillige Helfer, die körperlich anpacken können. Im Schützenstüberl liegt eine Liste auf, in der sich die Helfer eintragen können.


08.02.07

Heute, ja denn heute bin ich besonders schnell, hat die 1. Mannschaft in Heimberg, denn Bachleiten schießt in Heimberg, gegen Bachleiten III deutlich mit 1460:1401 Ringen gewonnen.


05.02.07

Aktualsiert: Jahresbest 2007 - Januar.
Die Diagramme habe ich weggelassen, weil sie erst ab Februar eine Kurve darstellen werden.


28.01.07

Am Freitag war endlich mal wieder volles Haus im Schützenstüberl auf der Burg. Das lag aber auch an den beiden Gastmannschaften im Rundenwettkampf. Aber die Gäste durften diesmal keine Punkt aus Lupburg entführen. Die 1. Mannschaft gewann gegen Waldfrieden Painten mit 1447:1424 Ringe und die 2. Mannschaft gegen Wiesenacker mit hervorragenden 1419:1367 Ringen.


15.01.07

Ganz knapp ging es her am Donnerstag, dem 11.01.2007 in Deusmauer. Mit 1372 zu 1374 ging der Kampf für die 2. Mannschaft verloren.


08.01.07
Erhard Esche war leider bei der Verleihung seines Preises nicht da. Jetzt hat er Stefan Ferstl den Gewehr-Preis nochmals offiziell übergeben.

08.01.07

Unsere 1. Luftgewehr-Mannschaft hat sich im Laufe der Zeit auch äußerlich verändert. Deshalb ein aktualisiertes Bild.


© Made by makeNews.pl, Version 4.0


Anmerkungen an: Webmaster Burgfalken